LES CONCERTS: MESSE IN H-MOLL
LES CONCERTS: MESSE IN H-MOLL

Tonhalle Zürich

Freitag

18 Februar 2022

19.30 Uhr

Billette:

CHF 110 / 90 / 70 / 50 / 30

LEGI und KulturLegi: CHF 20

AHV-Ermässigung

Billettbestellung:

Klicken Sie hier

Weitere Vorverkaufsstellen:

LES CONCERTS: MESSE IN H-MOLL

mit dem Orchestra la Scintilla, unter der Leitung von Florian Helgath

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf email teilen

18 Februar 2022Seite drucken

L

ES CONCERTS, die Konzertreihe mit der Zürcher Sing-Akademie und Orchestra la Scintilla, präsentiert die Messe in h-Moll von Johann Sebastian Bach - ein Chorwerk sondergleichen, mit dem die Zürcher Sing-Akademie alle ihre musikalischen und künstlerischen Facetten zeigen kann.

 

Bach hat sich Jahrzehnte Zeit genommen, eines der bedeutendsten geistlichen Werke der Musikgeschichte zu bearbeiten und zu perfektionieren. Die «Messe in h-Moll» ist ein echtes musikalisches Highlight und grossartiges Erlebnis – nicht nur für das Publikum, sondern auch für die Ausführenden. Die solistischen Arien des Werkes sind derart unterschiedlich geschrieben, dass sie sich schwer mit vier Solisten abdecken lassen. Daher präsentiert die Zürcher Sing-Akademie das Werk mit ihren eigen Solisten aus den Reihen des Chores. Eine sehr individuelle Variante, die dem Charakter des Stückes Rechnung trägt, und die Aufführung zu einem ganz persönlichen Erlebnis werden lässt. Mit dem Barockorchester des Opernhauses Zürich "La Scintilla" steht uns nicht nur ein Experte in Sachen Aufführungspraxis, sondern auch in vokaler Begleitung zu Seite!

 

 

Mitwirkende

 

ZÜRCHER SING-AKADEMIE

ORCHESTRA LA SCINTILLA

 


SOLISTEN

Jenny Högström, NN, NN Sopran

Jane Tiik, Lisa Weiss Sopran II

Franziska Brandenberger, Isabel Pfefferkorn, Anne-Kristin Zschunke Alt

Fabian Strotmann, NN Tenor

Ekkehard Abele, Thomas Trolldenier Bass 

 

 

FLORIAN HELGATH Leitung

 

 

Programm

 

JOHANN SEBASTIAN BACH: MESSE IN H-MOLL BWV 232

  

Konzertarchiv