März 2017

 

LORD

Geistliche Werke für (Doppel-) Chor a cappella.
Frank Martin: Messe für Doppelchor
Julien-François Zbinden: LORD u.a.

Zürcher Sing-Akademie 
Leitung Andreas Felber


Luzern, 3.3.2017, 19:30 Uhr
Bern, 4.3.2017, 18:00 Uhr
Zürich, 5.3.2017, 17:00 Uhr

________________________________________

Benjamin Britten:
War Requiem

Orchestre de la Suisse Romande
Solisten
Zürcher Sing-Akademie 
Leitung Charles Dutoit

Genf, 16. und 17.3.2017

 ________________________________________

Arnold Schönberg: 
Friede auf Erden 
Peter Eötvös:
Halleluja Oratorium Balbulum
Speaking Drums (mit Martin Grubinger)

Tonhalle-Orchester Zürich 
Solisten
Zürcher Sing-Akademie
Leitung Peter Eötvös

Zürich, 22., 23. und 24.3.2017

Luzern und Zürich
Bern

Konzertsaison 2016/17

Fr 3.3.2017, 19:30 Uhr  Franziskanerkirche Luzern
Sa 4.3.2017, 18:00 Uhr (!) Yehudi Menuhin Forum Bern - Vorprogramm: Die Damen des Vokalensemble ardent (Ltg. Patrick Secchiari)
So 5.3.2017, 17:00 Uhr  (!) Kirche St. Peter Zürich

LORD

Pierre Villette - Hymne à la Vierge
(1926-1998)

Francis Poulenc - Salve Regina
(1899-1963)

Frank Martin - Messe pour double chœur
(1890-1974)

Olivier Messiaen - O sacrum convivium
(1908-1992)

Julien-François Zbinden - LORD
(*1917)

Kammerchor der Zürcher Sing-Akademie
Andreas Felber Leitung

 


Kooperation in Bern!

Kammerchor der Zürcher Sing-Akademie
Andreas Felber Leitung

und

Die Damen des Vokalensemble ardent

Patrick Secchiari Leitung

ardent singt
Arthur Furer (1924-2013) - Blumenlieder (Auswahl)
aus dem "Heiteren Herbarium* von Karl Heinrich Waggerl

und gemeinsam mit der Zürcher Sing-Akademie
Erikš Esenvalds (*1977) - O salutaris hostia

 

Flyer Luzern und Zürich

Flyer Bern

Vorverkauf Bern

___________________________________________________________________________

Do. 16. und Fr. 17.3.2017 – Victoria Hall, Genève

WAR REQUIEM

Benjamin Britten – „War Requiem“

Orchestre de la Suisse Romande
Charles Dutoit Leitung
Tatiana Mongarova Sopran
John-Mark Ainsley Tenor
Hanno Müller-Brachmann Bassbariton
Zürcher Sing-Akademie (Andreas Felber Einstudierung)
Maîtrise du conservatoire populaire de musique, danse et théâtre de Genève (Magali Dami Einstudierung)

Info und Billette

 

_____________________________________________________________________________ 

22., 23. und 24.3.2017 – Tonhalle Zürich

PERCUSSIVE V
Arnold Schönberg – „Friede auf Erden“ op. 13 für gemischten Chor a cappella
Péter Eötvös – „Speaking Drums“
Péter Eötvös – „Halleluja“ Oratorium Balbulum, 4 Fragmente für Sopran, Tenor, Sprecher, Chor und Orchester

Tonhalle-Orchester Zürich
Péter Eötvös Leitung
Martin Grubinger Schlagzeug, Artist in Residence
Zürcher Sing-Akademie
Andreas Felber Einstudierung
Iris Vermillion Mezzosopran
Topi Lehtipuu Tenor
Peter Simonischeck Sprecher

Info und Billette

 

_____________________________________________________________________________ 

5., 6., 7.5.2017 – Tonhalle Zürich

GROSSE CHORSINFONIK
Kaija Saariaho
– „Trans“ für Harfe und Orchester (Schweizer Erstaufführung)
Felix Mendelssohn Bartholdy – „Lobgesang“ op. 52

Tonhalle-Orchester Zürich
Lionel Bringuier Leitung
Xavier de Maistre Harfe
Mojca Erdmann Sopran
NN Sopran
Christian Elsner Tenor
Zürcher Sing-Akademie
Andreas Felber Einstudierung

Info und Billette