16./17. März 2017 War Requiem

15.02.2017 - Am 16. und 17. März 2017 tritt die Zürcher Sing-Akademie mit dem Orchestre de la Suisse Romande unter der Leitung von Charles Dutoit in Genf auf. Auf dem Programm steht das berühmte War Requiem von Benjamin Britten, das im Jahr 1962 uraufgeführt wurde.

Mit
Tatiana Pavlosvskaya Sopran
Toby Spence Tenor
Hanno Müller Brachmann Bariton
Zürcher Sing-Akademie Einst. Andreas Felber
Maîtrise du CPMDT de Genève Einst. Magali Dami und Fruzsina Szuromi

Karten: http://www.osr.ch