ALEXANDER NEWSKI
Omer Meir Wellber (Foto: Wilfried Hösl)

Tonhalle Maag Zürich

Samstag

8 Mai 2021

20 Uhr

Billette:

CHF 105 / 85 / 55 / 35

Billettbestellung:

Klicken Sie hier

Weitere Vorverkaufsstellen:

Ticket Office der

Tonhalle Maag

+41 44 206 34 34

boxoffice@tonhalle.ch

ALEXANDER NEWSKI

mit dem Tonhalle-Orchester Zürich, unter der Leitung von Omer Meir Wellber

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf email teilen

8 Mai 2021Seite drucken

E

ine Kantate in sieben Episoden für Mezzosopran, gemischten Chor und Orchester - Grundstein der Musik bildet der Soundtrack zum 1938 erschienenen, gleichnamigen Film von Sergei Eisenstein. Prokofjew fertigte ein Jahr später aus seiner Filmkomposition eine Kantate, tauglich für den Konzertsaal.

 

Episch ist die Handlung, episch auch die Musik: Der Volksheld Alexander Newski eint im 13. Jahrhundert das russische Volk und kämpft erfolgreich gegen seine Feinde und Widersacher.

 

 

Mitwirkende

 

EKATERINA SERGEEVA Mezzosopran

DANIEL CIOBANU Klavier

 

ZÜRCHER SING-AKADEMIE

MARTINA BATIČ Einstudierung

TONHALLE-ORCHESTER ZÜRICH

 

OMER MEIR WELLBER Leitung

 

 

Programm

 

SERGEI PROKOFJEW: 

KLAVIERKONZERT Nr. 3 Op. 26

ALEXANDER NEWSKI Op. 78

 

 

TIPP: Konzerteinführung um 17.30 Uhr im Klangraum der Tonhalle Maag mit Severin Kolb

Konzertarchiv