LEONORE 1805
René Jacobs (Foto: Bertrand Pichene)

Elbphilharmonie Hamburg (DE)

Freitag

16 Oktober 2020

20 Uhr

Billette:

98 / 83 / 12 €

Billettbestellung:

Klicken Sie hier

Weitere Vorverkaufsstellen:

Über das Ticket-Office der Elbphilharmonie:

Tel: +49 40 357 666 66

tickets@elbphilharmonie.de

VIDEO
Ludwig van Beethoven: Leonore Op. 72a

Zürcher Sing-Akademie on tour

LEONORE 1805

mit dem Freiburger Barockorchester, unter der Leitung von René Jacobs

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf email teilen

16 Oktober 2020Seite drucken

I

m November 2019 ist unsere vielgelobte CD mit Beethovens "Leonore" beim Label Harmonia Mundi erschienen. Einmal mehr schlüpft die Zürcher Sing-Akademie nun in die Rolle eines Opernchors und wir begeben uns mit dem Freiburger Barockorchester auf Tournee für alle, die diese wunderbare Interpretation live erleben wollen!

 

Grossartige Arien, mitreissende Ensembles, spannende Dialoge und emotionale Chorszenen - René Jacobs bringt die Frühfassung von Ludwig van Beethovens einziger Opernkomposition ganz nahe zum Zuhörer. Die anrührende Geschichte der Leonore, die sich als Mann verkleidet, um ihren Gatten Florestan aus der Gefangenschaft zu befreien, wird dabei von einem glänzenden Solistenensemble gesungen, erzählt und gespielt.

 

 

Mitwirkende

 

NICOLE CHEVALIER Leonore

JOHANNES WEISSER Don Pizarro

JOSHUA ELLICOTT Florestan

TORBEN JÜRGENS Don Fernando

CHRISTIAN IMMLER Rocco

ROBIN JOHANNSEN Marzelline

NIKOLAUS PFANNKUCH Jaquino

 

ZÜRCHER SING-AKADEMIE

SEBASTIAN BREUING Einstudierung

FREIBURGER BAROCKORCHESTER

 

RENÉ JACOBS Leitung

 

 

Programm

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN: LEONORE Op. 72a

 

Dauer: ca. 160 Minuten