***ABGESAGT*** - ODE AN DIE FREUDE
Jonathan Nott (Foto: Niels Ackermann)
***ABGESAGT*** - ODE AN DIE FREUDE

Victoria Hall Genf

Donnerstag

11 Juni 2020

20 Uhr

Billette:

Billettbestellung:

Klicken Sie hier

Weitere Vorverkaufsstellen:

Ticket-Office des Orchestre de la Suisse Romande

Zürcher Sing-Akademie on tour

***ABGESAGT*** - ODE AN DIE FREUDE

mit dem Orchestre de la Suisse Romande, unter der Leitung von Jonathan Nott

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf email teilen

11 Juni 2020Seite drucken

2

020 ist das Beethoven-Jahr, wir feiern seinen 250. Geburtstag!

 

Aber auch darüber hinaus ist es kein Zufall, dass Beethovens grossartiges Werk, die 9. Sinfonie, in diesen Tagen zu häufiger Aufführung gelangt und der berühmte vierte Satz, die «Ode an die Freude» sogar der Europahymne zugrunde liegt. Der eindringliche Ruf nach Freude, Einigkeit und Brüderlichkeit scheint uns wichtiger als je zuvor. 

 

 

 

Mitwirkende

 

CHRISTINA LANDSHAMMER Sopran

STEFANIE IRÁNYI Mezzosopran

MAXIMILIAN SCHMITT Tenor

TAREQ NAZMI Bass

 

ZÜRCHER SING-AKADEMIE

NICOLAS FINK Einstudierung

ORCHESTRE DE LA SUISSE ROMANDE

 

JONATHAN NOTT Leitung

 

 

Programm

 

RICHARD STRAUSS: METAMORPHOSEN für 23 Solostreicher

LUDWIG VAN BEETHOVEN: SINFONIE NR. 9 in d-Moll Op. 125